Impressum | Kundenlogin

über Körpersprache Grenzen setzen

Gruppentraining in der Dortmunder Bittermark


über Körpersprache Grenzen setzen - Gruppentraining in der Dortmunder Bittermark über Körpersprache Grenzen setzen - Gruppentraining in der Dortmunder Bittermark Dies war eigentlich unser Samstagstraining. Da ich aber das ganze Wochenende auf Seminar war, haben wir es auf Freitag vorverlegt. Die Gruppe war recht unterschiedlich in ihren Ständen und noch dazu war in der Dortmunder Bittermark die Hölle los an Hunden.

Nach dem Pipi machen waren die ersten Aufgaben an an- und unangeleinten Hunden vorbei zu laufen. Nebenbei kontrollierten wir die Leinenführigkeit an kurzer lockerer Leine. Anschließend arbeiteten wir daran, dem Hund über Körpersprache Grenzen zu setzen und wieder ran zu holen.

Wie anstrengend so ein Training sein kann, wenn die Balance zwischen Bewegung und Kopfauslastung stimmt, sieht man auf dem Foto.

Foto: Edith (Schäferhund-Mix)

Danke für eure Teilnahme!

LG Sabrina