Impressum | Kundenlogin

Bodelschwingher Wald

Bleib! und Abrufen an anderen Hunden vorbei.


Bodelschwingher Wald - Bleib! und Abrufen an anderen Hunden vorbei. Bodelschwingher Wald - Bleib! und Abrufen an anderen Hunden vorbei. Man merkt, es wird deutlich kühler...

Wir zogen im Rudel los, um uns etwas aufzuwärmen. Wir hielten am Baumstamm, um diesen als Catwalk zu nutzen. Plötzlich knallte es ein wenig und die Nanda war sehr geschockt. So schickte ich Frauchen laufen, damit die beiden in Bewegung bleiben. Während dessen bewältigten die anderen Teilnehmer den Baumstamm.

Wir übten im Slalom und im Kreis die Leinenführigkeit und das Vorbeilaufen an anderen Hunden. Nanda durfte im Bewegungsfluss immer wieder die Übung mit einbauen. Es dauerte auch nicht so lange bis sie sich wieder entspannt hat und den Knall vergessen hat.

Ausserdem übten wir das Bleib! und Abrufen an anderen Hunden vorbei. Wobei die Frauchen nach dem Umdrehen zum Hund erst noch zählen mussten, bevor der Hund gerufen werden durfte.

Zum Schluss fing es doch noch an zu regnen und wir machten uns zügig zum Parkplatz.

Bitte denkt daran, dass bald Silvester vor der Tür steht. Wie reagiert euer Hund auf die laute Knallerei? Vielleicht ist es notwendig vorher mit einem Tierheilpraktiker oder Tierarzt zu sprechen, wie man eurem Hund am besten helfen kann diese Stunden zu überstehen.

Foto: so wie es aussieht waren wir nicht alleine im Wald ;D

Danke für eure Teilnahme!

LG Sabrina